21.11.2020

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…

… tönte es letzten Dienstag durch den Wald.
Die Wurzelino Kinder haben in den Wochen davor, bei ihren Spaziergängen durch den herbstlichen Wald viele bunte Blätter gesammelt. Diese wurden gepresst
und jedes Kind konnte damit seine eigene Laterne bekleben. Wunderschöne Laternen sind so entstanden.
Da wegen der Corona Beschränkungen in diesem Jahr ein Laternenfest mit Eltern und Geschwistern nicht möglich ist, haben die Kinder mit ihren Erzieherinnen ein eigenes kleines Fest gemacht.
Nach dem Vesper im Wald waren alle gestärkt, um ihre Laterne mit der brennenden Kerze durch den Wald zu tragen. Dazu wurden die altbekannten Laternenlieder gesungen. Ziemlich geschafft, aber sehr stolz, zeigten die Kinder ihre Laterne beim Abholen den Eltern. Diese dürfen sie nun im Kreise der Familie noch weiter durch Bittenfeld tragen.

Martina Vollmer

Foto Laterne laufen 2020.jpg

Admin - 18:48 @