26.11.2021

Wurzelino Laternen leuchten durch den Wald

Foto Laterne laufen 2021.jpgAm Freitag, 19.11.21 trafen wir uns bei Einbruch der Dunkelheit an der Gemeindehalle. In diesem Jahr fand das Laternenfest coronabedingt ohne die Eltern statt.
Jedes Kind hatte seine eigene, vom Papa gebastelte, Laterne dabei. Mit unseren dunklen Laternen liefen wir ein Stück in den Wald und haben erst dort alle Kerzen in den Laternen entzündet. Die Laternen leuchteten alle hell und wunderschön. Mit dem Kerzenschein der Laternen war es nicht schwer, den richtigen Weg durch den dunklen Wald zu finden. Immer wieder sind wir gemeinsam stehen geblieben und haben mit Begleitung der Gitarre unsere Laternenlieder gesungen.
Der gemütliche Abschluss fand an unseren neuen, zukünftigen Wurzelino-Standort statt. Dort gab es für alle Butterbrezeln und etwas warmes zu trinken. Anschließend liefen alle glücklich und müde zur Gemeindehalle zurück, an der die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nahmen.
Es war für alle ein beeindruckendes Erlebnis, den Wald auch bei Dunkelheit und nur mit Kerzenschein kennenzulernen.

Admin - 18:02 @